Einträge mit dem Schlagwort: Zedern

Gardasee: Goethe war schon da!

Blühender Oleander. Olivenbäume, silbergrün glänzend. Zedern, Zitronen und Zypressen… Sogar Palmen säumen die Ufer des Gardasees. Im Norden des Lago di Garda liegt Torbole. Dort blasen die Winde am Vormittag von Norden (Vento) und am Nachmittag von Süden (Ora). In Torbole tummeln sich die Segler und Surfer. Als Goethe auf seiner Italienreise 1786 diesen Ort… Read more »