Finca la Paz


Finca la Paz
links rechts
Mehr Bilder finden Sie unter:
http://sommerhaus.de/ferienhaus/1929162
Objektnummer:
1929162
Name:
Finca la Paz
Land:
Spanien
Region:
Costa del Sol
Anschrift:
18697 La Herradura
Objekttyp:
Ferienhaus
Belegung:
4 Personen
Kundenbewertung:
-noch nicht bewertet-
Ausstattung:
TV, Balkon, Kamin, Grill, Haustiere erlaubt
Weiter
Beschreibung:
ausblenden

La Herradura

1929162 - Ferienhaus 4 Personen

Das Ferienhaus FINCA LA PAZ steht in herrlicher Aussichtslage, auf 400 m Höhe, mit Blick auf die Gipfel der Sierra Nevada, im Hinterland von La Herradura (9 km). Dort nächste Einkaufsmöglichkeiten. Ortsmitte Almuñécar 12 km. Nächster Strand 7,5 km. Ca. 12.000 m2 großes, abgeschlossenes, teils gefliestes, teils mit Obst- und Olivenbäumen bestandenes Hanggrundstück. Parkmöglichkeit für 2 Pkw auf dem Grundstück.
Zugang zum Haus über 3 Stufen. Vor dem Haus große Terrasse mit Mobiliar, 4 Liegestühlen und gemauertem Grill.
Das Haus ist feriengerecht und freundlich eingerichtet. Fliesenböden. Sat-TV (deutsche Programme). Radio, DVD. Waschmaschine. Elektroradiator.

Nebenkosten am Ort Strom nach Verbrauch, ca. € 0,20/kWh. Wäsche vorhanden. Kaution € 100. Kinderbett ohne Berechnung (Bestellung). Haustier erlaubt (Anmeldung).

1929162 3-Zimmer-Haus, ca. 56 m2. Eingang über Terrasse in Wohnraum mit Sitzgruppe, Essplatz und Kamin; durch Theke abgeteilte Küche (4 Flammen, Minibackofen, Mikrowelle, Kühl-/Gefrierkombination, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster). Schlafzimmer mit franz. Bett (1,35 m breit). Schlafzimmer mit Etagenbett. Dusche/WC.



Außenbereich

Zufahrt/Parken: 2 x Parken auf dem Grundstück., Zugang zum Haus über Treppe (3 Stufen).

Außenanlagen: (Alleinbenutzung): Terrasse, Mobiliar vorhanden, 4 Liegestühle, gemauerter Grill.

Lage: ländlich, Hanglage, Höhe 400 m, Blick auf Sierra Nevada.

Grundstück: (Alleinbenutzung): ca. 1,2 ha, abgeschlossenes Grundstück, Platten, Obstbäume, Olivenbäume.

Detailbeschreibung

Ausstattung: Sat-TV (deutsche Programme); DVD, Radio; Waschmaschine; Elektroradiator.

Einrichtung: feriengerecht, freundlich, Fliesenboden.

1929162: Einzelhaus, 4 Personen, 3 Zimmer, 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, ca. 56 m², 1 Etage(n).

Entfernungen

Strand/Gewässer: Strand ca. 7,5 km

Anreise: Flughafen Málaga ca. 90 km

Nächster Ort/nächste Stadt: La Herradura ca. 9 km, Málaga ca. 77 km, Ortsmitte Almuñécar ca. 12 km

Einkaufen: Nächste Einkaufsmöglichkeit ca. 9 km

Kurzbeschreibung

Personenzahl: 4

Strand/Wasser: Strand ca. 7,5 km

Schlafzimmer: 2

Wohnfläche: 56 m²

Haustier: Haustier erlaubt

Nächster Ort/nächste Stadt: La Herradura ca. 9 km, Málaga ca. 77 km, Ortsmitte Almuñécar ca. 12 km

Zimmer: 3

Objekttyp: Einzelhaus

Raumaufteilung

Schlafzimmer 1: franz. Bett (1,35 m breit).

Schlafzimmer 2: Etagenbett.

Essplatz: im Wohnraum.

Küche: Küchenausstattung: 4 Flammen, Mini-Backofen, Mikrowelle, Kühl-/Gefrierkombination, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster., offen zum Wohnraum.

Wohnraum: Sitzgruppe, Kamin, Terrassenausgang.

Sanitär 1: Dusche, WC.

Nebenkosten:
Nebenkosten am Ort Strom nach Verbrauch, ca. € 0,20/?kWh. Wäsche vorhanden. Kaution € 100 (in bar). Kinderbett ohne Berechnung (Bestellung). Haustier 1 Tier erlaubt (Anmeldung; weitere Tiere müssen angefragt werden).


* Die markierten Objekte sind derzeit nicht verfügbar.

Ausstattung: ausblenden (alle ausklappen)
Maximalbelegung 4 Personen
Haustier
Anzahl Badezimmer 1
Anzahl Schlafzimmer 2
Anzahl WC 1
Aussenanlage
Anzahl Zimmer
Anzahl Hunde 1
Hund Größe
Normalbelegung 4 Personen
Wohnfläche 56 m²
Art des Objektes
Parkmöglichkeiten
Entfernung Stadt 9 km
Entfernung Einkaufsmöglichkeit 9 km
Strandart
Ortsbeschreibung Almuñécar.Salobreña.La Herradura Der vielbesuchte Badeort Almuñécar liegt an der sogenannten Costa Tropical, einem Küstenabschnitt der Costa del Sol zwischen Granada (72 km) und Málaga (75 km). Almuñécar, eine der ältesten Siedlungen der Region, hatte es mit Phöniziern, Römern und Mauren zu tun. Reste eines römischen Aquädukts, eine maurische Burg und das Castillo de San Miguel erinnern an die wechselvolle Geschichte.Neben den drei Hauptstränden mit großem Wassersportangebot im Ortsbereich gibt es noch einige kleinere beschauliche Buchten. Schöne Strandpromenade und lebendige Altstadt am Fuß der maurischen Festungsanlage. Viele Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Lohnend sind Ausflüge ins bergige Hinterland mit typischen Dörfern wie Jete, Otivar, Lenteji und Jayena in der faszinierenden Berglandschaft entlang des Río Verde. La Herradura Die zum Ortsbereich von Almuñécar gehörende Gemeinde La Herradura (6 km) liegt zwischen dem Felsvorsprung Cerro Gordo und der steilen Punta de la Mona. Das alte Fischerdörfchen bietet außer seinen drei Kies- und Felsstränden verschiedenste Wassersportmöglichkeiten. Besonders beliebt ist das Gebiet bei Tauchern wegen seiner reizvollen Tauchgründe und seinem guten Angebot an Tauchschulen. Ordentliche Auswahl an Restaurants und Geschäften. Salobreña 14 km östlich von Almuñécar liegt eines der malerischsten Dörfer der Provinz Granada. Das leuchtende Weiß der Häuser von Salobreña beherrscht den Felshügel, der in einer arabischen Festungsanlage gipfelt. Zu Füßen des Ortes erstrecken sich die Kieselstrände La Guardia und El Peñón mit vielen Wassersportmöglichkeiten. Im Ort zahlreiche Bars, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Motril Die Hafenstadt Motril, mit 60.000 Einwohnern zweitgrößte Stadt in der Provinz Granada, liegt im Zentrum der Costa Tropical. Nach Salobreña 8 km. Haupteinnahmequellen der Stadt sind Handel, Papierindustrie, Fischerei, Anbau von Zuckerrohr sowie zunehmend auch der Tourismus. Zahlreiche Strände befinden sich in unmittelbarer Nähe. Vom Hafen gibt es verschiedene Fährverbindungen nach Marokko. Gebietsbeschreibung: Costa del Sol Flüge Málaga und Jerez de la Frontera German- bzw. Eurowings und Vueling fliegen von März bis Oktober deutschlandweit nach Málaga . Ab München, Düsseldorf, Köln, Berlin und Hamburg in der Hauptsaison nahezu täglich, ab Basel und Berlin bis zu vier Flüge wöchentlich mit Easyjet. Mit Ryanair ab vielen deutschen Flughäfen mehrmals wöchentlich nach Málaga. Jerez de la Frontera wird in der Hauptsaison bis zu viermal wöchentlich von TUIfly, Condor und Germanwings ab Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf und München angeflogen und ab Köln/Bonn einmal wöchentlich mit Germanwings, ab Frankfurt-Hahn mit Ryanair. Sowie weitere Linienflüge ab allen deutschen Flughäfen. (Stand 2016). Mietwagen Südspanien Bei fast allen Ferienhäusern ist ein Auto sehr empfehlenswert, wenn nicht sogar zwingend erforderlich. Über unseren Mietwagen-Partner Sunny Cars bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihren Mietwagen bereits vor der Reise zu reservieren. Aktuelle Informationen und Preise finden Sie auf unserer Internetseite www.interchalet.com.
Name der Stadt La Herradura


Weiter



Buchen unter: http://sommerhaus.de/ferienhaus/1929162
Bildbeschreibung
 
Hier können Sie Freunden und Bekannten ein Sommerhaus vorstellen.
Bitte füllen Sie dafür alle markierten Felder aus, Sie können auch eine persönliche Mitteilung mitschicken.
Objekt
Finca la Paz
Name des Empfängers *
E-Mail-Adresse des Empfängers *
Ihr Name *
Ihre E-Mail-Adresse *
Mitteilung an den Empfänger
Bitte Capcha-Zahlen eingeben *
 
 
gewählter Anreisetag: 
Reisedauer: 
Anzahl Personen: